Seminarleitung

Thomas Ritschel 

Foto Thomas Ritschel Der in Jena geborene und heute Leipzig lebende Bildungs- und Projektmanager, Trainer, Coach und Hochschullehrer interessiert sich seit rund zwei Jahrzehnten dafür, wie interkulturelles Lernen in der „Doppelstadt“ Weimar/Jena aus einer transdisziplinären Perspektive reizvoll verwirklicht werden kann.

Neben seiner Tätigkeit in der Erwachsenenbildung lehrt der studierte Historiker, Theologe und Pädagoge an zahlreichen Hochschulen der Region (z.B. Jena, Leipzig, Halle, Magdeburg) u.a. Methodik und Didaktik sowie Projektmanagement.  Seine enge Verbindung zum Kulturraum Weimar/Jena drückt sich auch durch seine langjährige Mitarbeit in der Weimar-Jena-Akademie aus, deren Vorsitzender er heute ist.

Seit dem Kulturstadtjahr 1999 war er dort u.a. für die Internationalen Weimarer Sommerkurse als einer der Organisatoren und Kursleiter aktiv. Außerdem war und ist er an zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsprojekten in der Region beteiligt.